Fotorahmen mal anders / DT Beitrag Scrappies

*enthält Werbung

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute mal einen etwas anderen Fotorahmen für euch.
Ich habe hier mal Fotos meines Mannes genommen, da ich keine Portraits öffentlich zeigen wollte. Aber ich denke man sieht ganz gut was ich meine.

Das wundervolle Papier „Farbwellen“ von Alexandra Renke habe ich von Scrappies.
Scrappies – das ist ein Scrapbookladen in Eching (München-Nord)

Der blaue Cardstock ist von CraftEmotions und passt perfekt zu den Farbwellen.

Ich finde dieser kleine Fotorahmen ist perfekt für alle die viel auf Reisen sind, oder ständig ihren Arbeitsplatz wechseln müssen.
So kann man seine Lieben immer bei sich haben.

In Sekundenschnelle ist er zusammengeklappt und kann sogar in der Handtasche transportiert werden.

Ich bin jedenfalls begeistert 🙂

 

Advertisements

Box mal anders / DT Beitrag Kartino

*Enthält Werbung

Als ich diese Box sah dachte ich: „Muss ich auch mal machen“
Und siehe da, war auch gar nicht schwer. Und der Cardstock in Retro-Rot sieht schon allein toll aus.

Geschlossen habe ich die Box mit einem Magneten. Unter dem Label habe ich ein kleines Satin-Band angebracht um es damit anzuheben.

Genutzt habe ich:
Cardstock Vintage Retrorot
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seca579ce5fd6/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/9A4280-603

Cardstock Weiss
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seca579ce5fd6/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/K-Kartino-A4-0001

Eure Chaostante

Video Tutorial / Leporello Faltkarte / Mini Album

Heute habe ich wieder etwas ausgefallenes für euch.
Die Grundform eines Leporello kennt ihr ja, ich habe einfach die 2 Seiten in der Mitte zusammen geklebt.
Aber so das auch noch eine Tasche entsteht, so haben wir noch ein kleines Geheimfach für Gutscheine oder ähnliches.

Man kann die „Karte“ wirklich zu allen Seiten aufklappen, so wie man es gerade möchte.

*komplett offen

Und nun viel Spaß mit der Anleitung

https://www.youtube-nocookie.com/embed/ACiDi5R6J-8

Boxen Parade zu Ostern / DT Beitrag Kartino

*enthält Werbung

Meine Lieben,
nachdem ich ja schon ewig hin und her kränkel hat es mich ganz erwischt.

Jetzt geht es mir langsam besser und ich werde meine Blog Beiträge mal nachholen, fange aber mal bei dem heutigen DT Beitrag von Kartino an.

Ich möchte mal zeigen, das es nicht immer eines Designpapiers bedarf.
Mit nur 2 Farben Cardstock könnt ihr schon schöne Effekte erzielen.

Ich hatte mir bei der letzten Bestellung alle Cardstock-Farben in Retro geholt und die Farben harmonieren so schön miteinander.
Dazu hatte ich noch den schönen Cardstock Blütenstaubgelb. Es hat richtig viel Spaß gemacht mit den Farben zu arbeiten und zu experimentieren.

Die Basis ist aus dem wunderschönen Blütenstaubgelb und die Verzierung habe ich mit Ockergelb gemacht.

Hier habe ich Jagdgrün (leider konnte ich die Farbe nicht 100%ig einfangen) mit Ockergelb kombiniert.

Und bei dieser Box habe ich wieder Blütenstaubgelb (wer kommt denn bitte auf diesen schönen Namen) mit Jagdgrün kombiniert.

Ein tolles Trio, oder?

Es passt wunderbar ein Labello oder auch so kleine Marmeladengläser rein.

 

Ich wünsche Euch jetzt schon mal Frohe Ostern und eine tolle kurze Woche 🙂

Benutzt habe ich:

Cardstock Vintage Blütenstaubgelb
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/secf2f77647a2/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/9A4280-607

Cardstock Vintage Jägergrün
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/secf2f77647a2/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/9A4280-604

Cardstock Vintage Ockergelb
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/secf2f77647a2/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/9A4280-605

Ostergrüße – DT Beitrag für Kartino

Mir war gar nicht bewusst, wie nah Ostern schon gerückt ist.
Und was passt besser als Verpackung als eine Sour Cream Box.
Sie bekommt schon ganz allein die Form einer Karotte und die Farben von Kartino unterstützen diesen Effekt noch wunderbar.

Der recycelte Cardstock hat eine wunderbare Struktur.
Lasst euch von den Produktbildern nicht täuschen, es sieht auch nicht soooo Orange und Neongrün aus 🙂

Aus einem A4 Cardstock bekommt ihr 4 Boxen die dann jeweils eine Größe von 10 x 7 cm haben.
Die Größe könnt ihr aber für euch anpassen.

Also 14.8 x 10,5 cm für eine Box

Um es später etwas leichter zu haben wurde der Cardstock schon etwas in Form gebracht.
Deshalb wölbt er sich hier so.

An der kurzen Seite komplett doppelseitiges Klebeband anbringen.
An der langen Seite zu 2/3

Dann kleben wir die kurze Seite an dem anderen Ende fest und es sollte und so aussehen.
Die Naht drehen wir zur Seite, sie sollte ca. einen 1 cm vor dem Knick im unteren Bild sein.

Den Schutz vom Klebeband lösen und die Box an einem Ende zusammen kleben. Die Naht sollte jetzt seitlich und nicht mittig liegen.

Jetzt brauchen wir einen kleinen grünen Streifen für das Grün an der Karotte.
Dieses schneiden wir bis 1 cm vor dem Ende ein, am besten mit so einer Schere wie ich sie habe.

Das ganze habe ich dann noch etwas zackiger geschnitten, damit es nicht zu gleichmäßig wirkt.
Das stück falten wir dann in der Mitte, so das wir zwei Lagen haben.

Auf jeden Fall solltet ihr jetzt die Box befüllen, der nächste Schritt wäre nämlich das schließen der Box.

Das könnt ihr mit Klettband, Klebeband oder mit dem Tacker machen.
Schließen müsste ihr die Box jetzt quer zum anderen Ende.
Ich hoffe man sieht was ich meine.
Vorher stecken wir noch das „Gras“ ca. 1 cm tief in die Box.

Dieses Foto soll verdeutlichen wie das ganze jetzt geschlossen wird.

Jetzt noch etwas verzieren und fertig ist das ganze Zauberwerk.

Und das ganze kann natürlich auch ohne das Gras als reine Frühlingsbox gemacht werden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln

 

Benutzt habe ich:
Cardstock in recycled Kraft orange
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/sec325e45a1d8/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/214325-P

Cardstock in recycled Kraft grün
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/sec325e45a1d8/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/214328-P

 

Viel Spass mit der Anleitung 🙂

Frühlingsgrüße – DT Beitrag Kartino

*enthält Werbung

Zarte Frühlingsgrüße

Ich habe mich an einer Leporello-Karte versucht. Zugegeben, an der einen oder anderen Stelle kann noch etwas verbessert werden. Insgesamt wollte ich es eigentlich auch noch heller halten, aber dann sind wieder die Nuvos mit mir durchgegangen.

Ich liebe es ausgefallene Karten zu verschenken, die man so eigentlich auch nicht kaufen kann. Und dieses Leporello zählt für mich eindeutig dazu.

Ich will es noch mit einer zarten Rosa Farbe bestempeln, dazu hat aber die Zeit gefehlt.

Verwendet habe ich:
Das wunderschöne neue Designpapier im Kartino-Shop

https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/22527

Das hier würde natürlich auch wunderbar passen:
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/22366

Cardstock in Naturweiß
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/K-Kartino-A4-0002

[ Tutorial ] Leporello Kalender in Minialbum Form / Designteam Kartino

*Werbung*
Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch.
Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Jahresausklang und seid gut ins neue Jahr gestartet.

Ich bin momentan völlig im Kalenderwahn.
Heute möchte ich euch einen Leporello Kalender (Faltkalender) in Minialbum Form zeigen.

Ich habe schwarzen Cardstock als Grundgerüst genommen ales mit dünnem Designpapier verschönert.
Die Zahlen habe ich mit dem Metallic Cardstock ausgestanzt.
Die Minikalender könnt ihr durch Kalender aus dem Internet ersetzen (falls ihr keine haben solltet – kann ich euch aber noch welche abgeben)

Verwendet habe ich:
Cardstock Metallic in Gold
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/K-metallic-A4-0012

Cardstock in schwarz:
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/K-Kartino-A4-0034

Emphelen könnte ich euch:
Designpapier in Gold – Schwarz – Silber
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/PMA160255

Designpapier in Bunt
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/PMA160259

Und heute habe ich ein Video-Tutorial für euch

Viel Spass

[Tutorial] Deko für Silvester / Gastgeschenke / Papier Rakete / Rocket

Meine Lieben,

heute kommt das versprochene Video zur Silvester Deko.
Toilettenpapier haben wir ja alle im Haus und das ist die Grundlage für diese Deko.

Die Rakete kann man als Gastgeschenk, sowie auch für die Deko am Silvester-Tisch verwenden.
Aber schaut selbst

[Tutorial] Stand Up / Pop Up / Standkarte

Ich hab mal wieder ein Video Tutorial für euch.
Etwas chaotisch, aber hey ihr seid doch eh nix anderes von mir gewöhnt.
Aber ein Video um 30 Minuten kürzen musste ich auch noch nicht, das ist Neu 🙂

Ich finde die Idee der Karte knallermäßig. Irgendwie hat es sich eingebürgert das ich immer Karten für das Weihnachtsessen mache die selbst stehen können.
Also ist diese Form doch geradezu perfekt.

Ich wünsche euch jetzt viel Spass beim schauen

 

Adventskalender in der Dose – DT Beitrag für Kartino

*Werbung*
Ihr Lieben,
ich habe heute etwas besonderes für Euch.

In meinem Starterpaket von Kartino war ja diese Blechbox. Dazu hatte ich gleich eine Idee und zwar, einen Adventskalender.
Das ganze war jetzt nicht so einfach wie ich dachte.
Aber nur weil ich einen perforierten Rand wollte für die Türchen. das hat aber nicht funktioniert.

In die Dose passt auch perfekt eine Tafel Schokolade. Die Maße der Box sind 19 cm x 9,5 cm x 1 cm
Schaut einfach mal in den Shop, da gibt es auch noch andere Boxen.

Ich habe das ganze mit dem Plotter erstellt und auf 160g Papier ausgedruckt.
Die Dateien für die Prints habe ich von Kleine Göhre aus der Serie „Renntier im Sack“ vom letzten Jahr, und von Miezo.
Ihr könnt aber auch alles per Hand schneiden, macht euch lieber gleich eine Schablone – denn den will sicher jeder von euch haben.

Die Blätter werden in die Box geklebt, damit auch alles fest aufeinander liegt wenn man die Türen öffnet.

Die Deckblätter habe ich auch festgeklebt. So lassen sich die Türen gut öffnen.

Die Türen habe ich am Rand etwas gefalzt, damit hat es der Beschenkte einfacher diese umzuklappen.

Das ist ein tolles Geschenk für einen lieben Menschen das schnell gemacht ist und das wirklich nicht jeder hat.
Man kann Bilder oder auch Sprüch hinter die Türen legen, alles ist möglich.
Und es kann noch eine Tafel Schokolade dazu gelegt werden – aber wer schafft es schon jeden Tag nur ein Stück zu essen.