Adventskalender in der Dose – DT Beitrag für Kartino


Ihr Lieben,
ich habe heute etwas besonderes für Euch.

In meinem Starterpaket von Kartino war ja diese Blechbox. Dazu hatte ich gleich eine Idee und zwar, einen Adventskalender.
Das ganze war jetzt nicht so einfach wie ich dachte.
Aber nur weil ich einen perforierten Rand wollte für die Türchen. das hat aber nicht funktioniert.

In die Dose passt auch perfekt eine Tafel Schokolade. Die Maße der Box sind 19 cm x 9,5 cm x 1 cm
Schaut einfach mal in den Shop, da gibt es auch noch andere Boxen.

Ich habe das ganze mit dem Plotter erstellt und auf 160g Papier ausgedruckt.
Die Dateien für die Prints habe ich von Kleine Göhre aus der Serie „Renntier im Sack“ vom letzten Jahr, und von Miezo.
Ihr könnt aber auch alles per Hand schneiden, macht euch lieber gleich eine Schablone – denn den will sicher jeder von euch haben.

Die Blätter werden in die Box geklebt, damit auch alles fest aufeinander liegt wenn man die Türen öffnet.

Die Deckblätter habe ich auch festgeklebt. So lassen sich die Türen gut öffnen.

Die Türen habe ich am Rand etwas gefalzt, damit hat es der Beschenkte einfacher diese umzuklappen.

Das ist ein tolles Geschenk für einen lieben Menschen das schnell gemacht ist und das wirklich nicht jeder hat.
Man kann Bilder oder auch Sprüch hinter die Türen legen, alles ist möglich.
Und es kann noch eine Tafel Schokolade dazu gelegt werden – aber wer schafft es schon jeden Tag nur ein Stück zu essen.

 

 

Advertisements

Advent, Advent… DT Beitrag für Kartino


Meine Lieben,
es ist wieder Dienstag und mein Beitrag für Kartino geht online.

Man kann ja vieles mit Strohhalmen machen, daraus trinken (was wohl am naheliegensten ist), Strohhalmboxen basteln und vieles mehr.
Bei diesen tollen Papierstrohhalmen habe ich irgendwie gleich an Kerzen gedacht. Ihr bekommt durch die verschiedenen Größen der Kerzen alle 4 aus einem Strohalm.
Ich finde das wirkt wirklich super gut und hat einen tollen 3D Effekt. Die „Flammen“ flackern fast ein bischen 🙂

Der Gold-Metallic Karton mit 300g ist wirklich mehr als passend dazu. Der Karton funkelt und hat eine ganz tolle Strucktur und ist dazu noch beidseitig verwendbar. Sicher auch eine Idee für Christbaumanhänger(?).  Diesen muss ich unbedingt nachbestellen, da man Gold-Metallic einfach auch zu allem verwenden kann.

Für die Kerzenflammen habe ich den Karton in Weihnachtsrot (Premium)  200g genommen. Auch die Schriftzeichen habe ich damit ausgestanzt. Lies sich supergut aus den Filigranen Stanzen lösen.
Das „Christmas“ habe ich nur ganz leicht angeklebt.

Jetzt erschien mir aber die Linke Seite noch etwas „nackt“, deshalb habe ich noch eine weitere Ausstanzung gemacht und hier wieder mit verschiedenen Ebenen gespielt. Für alle Elemente die 3D wirken sollen habe ich 3mm Klebepads genommen.

Die Pads sieht man natürlich nur, wenn man so wie ich die Karte extrem kippt. Das wird der Beschenkte aber nicht machen 🙂

Die Mattung der Karte ist aus dem Karton „Nachtblau“  mit 200g. Was soll ich sagen, in diese Farbe bin ich total verliebt. Das ist aus der Premium Serie und hat eine leichte Struktur. Was mich aber besonders fazsiniert ist die Farbe an sich, die braucht ihr – unbedingt!
Das hat natürlich sehr gut zu dem Gold und dem schön gedeckten Rot gepasst.
Ich hatte dann noch eine weitere Idee mit diesen Farben und habe etwas probiert. Da sind mir dann diese Sterne noch in die Hände gefallen als „Abfallprodukt“ der anderen Karte.
Und ich finde diese Karte wirkt erst so richtig mit den kleinen Sternen aus dem Nachtblauen Karton.

Mit wirklich wenig Material eine sehr effektvolle Karte, was will man mehr(?).

Verwendet habe ich:

Cardstock Gold Metallic
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seccd60dfe62c/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/K-metallic-A4-0012

Cardstock Weihnachtsrot
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seccd60dfe62c/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/214943-P

Cardstock Nachtblau
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seccd60dfe62c/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/214941-P

Strohhalme
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seccd60dfe62c/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/SPP3-091

Ich empfehle dazu noch eine Stanze in Schriftform
https://www.kartenshop-24.de/epages/62368312.sf/seccd60dfe62c/?ObjectPath=/Shops/62368312/Products/XCU504024

[Tutorial] Stern-Album / Starbook / Minialbum / Adventskalender


 

Mein erstes „öffentlich“ gezeigtes Album.
Das ganze ist ein Dezember – Dayli  und ein Adventskalender für eine stressfreie Adventszeit.

Ich wünsche euch viel Spass

[ D.I.Y ] Adventskalender Stern/ Rauten Box / german / deutsch


 

Ich wollte mal etwas ganz anderes machen. Ein Adventskalender mal ganz anders.
Dann war die Idee da, aber wie bekomme ich bloß diese Rauten hin???
Das war etwas, wo ich wirklich lange dran gesessen habe.

Dann bin ich auf den Template Maker aufmerksam geworden und warum wuss man sich den Kopf zerbrechen wenn man es leichter haben kann.

Und ich lasse euch wie immer gern teilhaben.

[Organisation] Cutting Dies Storage / Meine Stanz Aubewahrung


Ständig fliegen die Tüten mit den Stanzen irgendwo rum. Inzwischen habe ich vieles probiert, aber nichts war wirklich praktisch.
Aber nun hab ich endlich meine Art der Aufbewahrung für meine vielen Stanzen gefunden.

Viel Spass beim schauen

Explisionbox für Männer – StampiUp Fensterschachtel


 

Der Chef hat Geburtstag. 60, das ist nicht mal eben nur so ein Geburtstag, da muss schon was anderes her.
Natürlich soll es eine sehr einfache „Grußkarte“ werden.
Aber einfach, schlicht und trotzdem dem Anlass entsprechend und dann noch für einen Mann…..

„Fast“ unmöglich

Aber dan viel mir das Video von Janas Bastelwelt ein. Sie hat schon viele originele Projekte mit der Fensterschachtel gemacht.
Der Rest war dann praktisch ein Selbstläufer.

 

Die schwebenden Zahlen kommen in Wirklichkeit sehr viel besser zur Geltung.
Deshalb braucht es auch keine weitere Deko. Meiner bescheidenen Meinung nach 🙂

Ich liebe die Fensterschachtel von SU. Das ist wirklich eine Stanze mit sehr vielen Gesichtern

 

Stampin‘ Up!® Produktserie Orientpalast – und was ich damit anstellen kann


Hallo meine Lieben,
ich hatte euch ja schon die neue Produktserie „Orientpalast“  vorgestellt.
Ihr könnt sie in zwei verschiedenen Preisklassen erwerben – schaut doch mal bitte hier —–>

Ich möchte euch heute mal die Thinlits vorstellen und wie die verschiedenen ausgestanzten Teile aussehen können.

Falls ihr euch übrigens für eine Bestellung über mich entscheiden solltet, bekommt ihr ein Lesezeichen mit den Stempelfarben der neuen InColor und einen kleinen Color Coach.
Zeige ich euch demnächst auch mal.

Bitte bedenken, es ist nur bis zum 31.05.2017 so günstig im Paket zu erwerben.

Jetzt aber mal zu den Bildern

Ihr könnt die Teile dann aber auch mit einer kleinen Schere ausschneiden und habt dann Blümchen.

Und jetzt noch etwas gaaaaanz unorientalisches, auch hier gibt es unendliche Beispiele.
Ich habe mich mal für die Sonnenblumen entschieden.

Ich bin wirklich sehr begeistert. Und werde in den nächsten Tagen immer mal wieder was versuchen.

[D.I.Y.] Easter Egg Box – Ratz Fatz – schnell und einfach


Ihr braucht für Sonntag oder Montag noch schnell ein Mitbringesl?
Habt Ostern total verpennt?
Ich schaffe abhilfe, mit dieser Ratz Fatz gemachten Osterei Box
Ihr braucht dazu nur Papierreste und ein paar Schokoladeneier.

Aber auch mit Ferrero Küsschen geht das, schaut euch im Video einfach an wie ihr das umrechnen müßt.