Thunfischtaschen {leckeres}


 

Heute nehme ich euch mal mit an den Herd.
Diese leckeren Thunfischtaschen sind schnell gemacht und schmecken warm und kalt.
Also perfekt für den nächsten laaaaaangen Spaziergang mit Picknick.

Was  sollt ihr einkaufen (gerechnet für 12 Taschen) ?

Zutaten

2 mal Frischkäse
Zwiebeln
grüne Oliven mit Paprika
2 mal Blätterteig
Thunfisch, 2 Dosen

Was brauche ich noch?

Salz, Pfeffer, Oregano
Ei und Milch zum bestreichen

Und so gehts!

Für die Masse den Frischkäse und den Thunfisch mit den kleingeschmittenen Zwiebeln mischen. Dann die Zwiebeln fein hacken, die Oliven halbieren und beides auch zur Masse geben.
Mit Salz Pfeffer und kräftig Oregano abschmecken.

Blätterteig

Den Blätterteig (der Zimmertemperatur haben sollte) ausrollen und in 6 gleiche Teile schneiden und die Kanten mit der Milch/Ei-Masse bestreichen.

Füllung

Jeweils einen großen Löffel mit der Masse drauf verteilen und zu einem Rechteck formen. Die Kanten gut verschließen.
Wer mag kann mit dem Rest die Blätterteigtaschen nochmals ganz bestreichen.

Thunfischtaschen

Alle Teile auf ein Blech legen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 25 min backen.

fertig

Schmeckt sehr gut, warm oder eben auch kalt.

Advertisements

8 Kommentare zu “Thunfischtaschen {leckeres}

  1. Halli Hallo,
    Deine leckeren Thunfischtaschen sehen sehr gut aus. Danke Dir für Dein tolles Rezept und die Mühe. Ich weiß wieviel Arbeit es ist, einen Post zu erstellen und die Photos etc. etc.
    Ganz viele liebe Grüße
    Bärbel

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s