Montagsfrage by Nina


montagsfrage_banner_neu-1024x432

Die Montagsfrage geht weiter

Nina von Libromani führt diese Tradition ford und die heutige Frage lautet:

Hörbücher gekürzt oder ungekürzt?

Ja, ab und zu und meist in schlaflosen Zeiten greife ich auch zum Hörbuch.
Wenn ich das tue, dann achte ich darauf das es ungekürzte Hörbücher sind. Leider ist es manchmal so, das nicht immer zum Vorteil gekürzt wird.

Es ist auch so, das ich dann lieber auf das Hörbuch verzichte und mir lieber das Buch hole.

 

Wie ist es denn bei euch?

Advertisements

20 Kommentare zu “Montagsfrage by Nina

  1. Hörbücher sollten eigentlich immer ungekürzt sein. Vor allem aber, wenn man das Buch schon einmal gelesen hat, kann ein gekürztes Hörbuch eine herbe Enttäuschung sein. Deshalb achte ich darauf, dass es sich um eine ungekürzte Fassung handelt.

  2. Huhu! 🙂

    WENN ich zu Hörbüchern greifen würde, dann die ungekürzte Fassung. 🙂

    Eigentlich mache ich auch immer bei Libromanie’s wöchentliche Frage mit, doch bei dem Thema kann ich gar nichts beitragen, außer vielleicht eben diesen einen Satz oben 😀

    Ich wünsche dir noch einen herrlichen Tag!

    Liebe Grüße
    Saskia

    • …für mich waren Hörbücher wirklich die Rettung, deshalb ein kleiner Satz dazu 🙂
      Ansonsten ist es wirklich auch bei mir sehr sehr selten.

  3. Ich muss sagen, dass ich Hörbücher nur sehr selten höre. Das letzte war irgendeines von Ken Follet… das muss aber auch schon mindestens drei Jahre her sein.
    Mich nervt es meistens, dass die Vorleser so ewig brauchen – ich bin eine ziemlich schnelle Leserin und eine ungeduldige dazu. 😉
    Wenn, dann muss es aber auf jeden Fall die ungekürzte Fassung sein.

  4. Das sehe ich auch so, wenn Hörbuch, dann ungekürzt, aber ich bevorzuge das Buch zum Selberlesen. Hörbücher gibt es bei mir nur in Notfällen, da mir das zu passiv ist. ^^

    LG, WortGestalt

  5. Guten Morgen,

    ah natürlich nur ungekürzt. Ich überspringe beim richtigen Buch ja auch nicht die Hälfte. Und da ich relativ oft zum Hörbuch greife, gerade wenn ich den Haushalt schmeiße oder eine lange Strecke im Auto vor mir habe, achte ich da sehr genau drauf.

    Viele Grüße,
    Theatergeist

  6. Wenn ich denn Hörbücher hören würde, wären es definitiv die ungekürzten Fassungen. Ich kann mir einfach immer noch nicht vorstellen, dass man so viele Stunden beim Buch weglassen kann. (ja okay, bei manchen Büchern schon. Die 5. Welle wäre sicher eine 30-Minuten-Fassung geworden)

    Wann hört ihr denn immer Hörbücher? Das würde mich viel mehr interessieren als gekürzt/ungekürzt. Ich wüsste nämlich nicht, wann ich das unterbringe (außer vielleicht Kinderbücher, die meine Jungs mithören könnten)

    liebe Grüße

    Steffi

    • Liebe Steffi,
      ich höre wirklich sehr selten Hörbücher. Leider höre ich nach einer weile einfach nicht mehr zu *g*

      Hörbücher habe ich dennoch in einer Zeit in der es mir sehr schlecht ging für mich entdeckt. Ich habe 2 Jahre nicht schlafen können und habe am Stück nur 2 Stunden gechlafen. Das war eine sehr harte Zeit.
      Irgendwann wurde mir empfohlen mal ein Hörbuch einzulegen.
      Ich hatte mich dann für Deutschland ein Wintermärchen entschieden und habe nach ca. einem Monat wieder schlafen können. J.J Liefers liest es einfach so so toll und ich lege es mir heute noch ein.

      Das war meine kleine Geschichte 🙂

      LG
      Karin

      • Okay, genau so geht es mir nämlich auch 🙂
        Ich höre die ersten paar Sätze, dann gewöhnt sich mein Gehirn an den Ton und stempelt es als Hintergrundgeräusch ab.
        Hätte mir sowas aber gewünscht, als ich täglich noch stundenlang mit dem kleinen spazieren war…

        Zum Einschlafen höre ich seit Jahren „Drachenzähmen leicht gemacht“ – das ist super! Mehr als 5 Minuten kriege ich nie mit 🙂

  7. Wow, Mitternacht und schon ein Kommentar! 🙂
    Ja, wer mag schon die halbe Wurst, wenn die ganze besser schmeckt 🙂

    Liebe Grüße
    Gregor

  8. Da kann ich dir nur absolut zustimmen
    Wenn ich schon mal zum Hörbuch greife, dann soll es auch komplett sein 🙂

    Liebe Grüße
    Smarty

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s