Lesemonat März


In diesem Monat verfalle ich ja geradzu in Stress beim erstellen des Monatsrückblickes.

10 gelesene Bücher und ein angefangenes, und nur 7 Neuzugänge. Wobei ich nur 5 Bücher vom  SUB gelesen habe. 5 Bücher habe ich aus der Bibliothek angeschleppt.

gelesene Bücher

gelesene Bücher

Was die Anzahl der gelesenen Seiten angeht habe ich einen neuen Highscore. Sage und schreibe 2007 Seiten!
Das passiert, wenn man oftmals außer lesen nicht viel machen kann. Und auf dem Balkon liest es sich doch wirklich am Besten 🙂

Gelesen

Das Mädchen mit dem Flammenherz  von Kady Cross

Die Fortsetzung des Romans „Das Mädchen mit dem Stahlkorsett“, wieder ein richtig schöner Steampunk Roman.  Sehr Atmosphärisch, sehr bildreich und spannend.

Mein wirst du sein von Katrin Rodeit

Ein Krimi der Sonderklasse. Die Autorin kommt ohne Detailbeschreibungen grausamer Tötungen aus. Alles ganz subtil und spannend.

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki von Haruki Murakami

Poetisch, Murakami halt!

Die Bäckereiüberfälle von Haruki Murakami

Meiner Meinung nach fehlt es der Kurzgeschichte an vielem. Die Zeichnungen sind aber wieder Top.

999 Froschgeschwister ziehen um von Ken Kimura

Ihr zieht um, dann hab ich genau die richtige Empfehlung für euch und eure Kinder.

999 Froschgeschwister wachen auf von Ken Kimura

Habt ihr auch Schlafmützen im Haus? Dann weckt sie doch mit dieser tollen kleinen Geschichte.

Mia schläft woanders von Pija Lindenbaum

Wenn ihr wollt, dass eure Kleinen Angst vorm Auswärtsschlafen haben, dann greift zu diesem Buch.
Die Illustrationen sind wunderschön, aber die Grundaussage gefällt mir überhaupt nicht.

Der Zorn des Lammes von Johannes Groschupf

Ich habe schon lange keinen (Jugend)Thriller  mehr gelesen der mir derart an die Substanz ging.
Groschupf schreibt eindringlich.

Heart Hart Beat von Janessa Bears

Etwas Musik, Etwas Liebe und ganz viel neues aufregendes Leben. Ein wunderschöner Jugendroman, ganz ohne Vampire oder Werwölfe.
Ich habe mich sehr gut von Price, Luke und Sky unterhalten gefühlt.
Und bald meine Lieben geht es schon weiter mit Teil 2 dieser Trilogie.

Verliebt in Holly Hill von Alexandra Pilz

Emily ist noch gar nicht weg und schon reist sie wieder mit Hollyhill durch die Zeit. Diesmal erlebt Emily im Jahr 1811 ihr blaues Wunder.

Angefangen habe ich

Das Mädchen mit dem Haifischherz von Jenni Fagan

Buchzugänge

Böser kleiner Junge von Stephen King E-Book 1,99

Der Quantenzauberer von Eoin Colfer (getauscht)

Das Mädchen mit dem Haifischherz von Jenni Fagan (Leserunde)

Heart Hart Beat von Janessa Bears (Blogtour)

Mein wirst du sein von Katrin Rodeit (Blogtour)

In dir von Carmen Weinand  E-Book 1,49

Verliebt in Holly Hill von Alexandra Pilz (Verlagsexemplar)

Wissenswertes aus dem Blog

Ich habe euch die ersten Bilder meines Bookjournal „Myself“ gezeigt. Im April zeige ich euch das Update. Auch wenn ich nicht regelmäßig dazu komme, nachtragen lässt es sich ja immer und es macht richtig Spass.

Am 8. März hatten wir unser 1. We Love Books Büchertreffen, das sich zu einem monatlichen Treffen mausern wird. Wir treffen uns am 5. April schon wieder.

Es gab Rezensionen zu
Enders
Soul Beach – Schwarzer Sand
Wie ein leeres Blatt
999 Froschgeschwister ziehen um

 

Ich war am 15.3. 2014 bei dem Live Hörspiel der 3 Fragezeichen dabei
“Die drei Fragezeichen / Phonophobia – Sinfonie der Angst”

Am 22. März 2014 war Indie Book Day, ich habe ein Indie Book gelesen und eines gekauft.

Es gab eine Blogtour zu „Mein wirst du sein“ von Katrin Rodeit. In meinem Beitrag könnt ihr euch nochmal die Tatorte anschauen.

Und zum Schluss möchte ich euch noch auf eine neue Aktion in meinem Blog aufmerksam machen.
My week in Pictures

*~*~*

Wie war denn euer Monat?
Habt ihr was gelesen, hattet ihr Highlights?

Ich bin gespannt!

Advertisements

10 Kommentare zu “Lesemonat März

  1. Hallo liebe Karin,

    wow – da warst du aber fleißig! Neugierig bin ich ja immer noch auf Murakami – schreibst du noch ’ne Rezi zu dem Buch „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki“? Deine Meinung würde mich wirklich interessieren.
    „Das Mädchen mit dem Haifischherz“ lese ich auch gerade – nur so richtig überzeugen kann es mich nicht. Wie geht es dir mit dem Buch?

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Liebe Sabine,

      ich habe es vor zu Murakami eine Rezi zu schreiben – aber das dauert wohl noch etwas 🙂

      Tja und zu dem Mädchen mit dem Haifischherz…, ich bin auf Seite 50 und glaube das ich da nicht weiterkomme. Hab es erstmal zur Seite gelegt. Die Sprache, die Sätze die manchmal nur aus 2 Wörtern bestehen – ich glaube ich gebe es wohl weiter.

      Viele Liebe Grüße
      Karin

      • Liebe Karin,
        so geht es mir auch … ich komme nicht rein ins Buch (und jetzt hab ich schon die Hälfte) und die Figuren sind mir einfach nicht sympathisch. Aber ich werde es wohl zu Ende lesen – muss erst noch lernen, Büchr abzubrechen … 😉
        LG Sabine

      • …du hast echt schon die Hälfte geschafft?
        Ich kann momentan einfach nicht sowas lesen, würde ich dran bleiben bräuchte ich wahrscheinlich 3 Monate…

  2. Huhu,

    tolle Bücher hast du da gelesen. „Verliebt in Holly Hill“ steht bei mir demnächst auch an. Freu mich schon drauf.

    Ich find deinen Blog wirklich toll. Wenn GFC bei mir mal irgendwann wieder funktionieren sollte werd ich dir darüber folgen. Bis dahin erstmal über FB und BlogConnect :).
    Ich komm jetzt also öfters :D!

    LG
    Manja

    • Hallo Manja,

      das freut mich sehr.
      Hollyhill wird dir sicher gefallen, war eine würdige Fortsetzung.
      Ja voll blöd mit GFC Google hat nicht wirklich so drauf *find*

      GLG
      Karin

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s