Montagsfrage by Nina


montagsfrage_banner_neu-1024x432

Die Montagsfrage geht weiter

Nina von Libromani führt diese Tradition ford und die heutige Frage lautet:

Gehst du gerne zu Lesungen?

Oh ja, ich liebe es mit ganz vielen Buchverrückten dem/der  Autor/in zu lauschen.
Diese Bücher haben dann bei mir auch einen ganz anderen Stellenwert, meist bewerte ich das Buch auch ganz anders.
Anders als im Kino ist es schön leise und man kann dem Lesenden richtig schön lauschen. Ih bin noch nie von einer Lesung verschwunden ohne ein Buch gekauft zu haben.

Besondere Erinnerungen habe ich hier an eine Lesung in Leipzig zu einem Buch von Annika Reich.

Mir ist aufgefallen, mit dem Bezug der Lesung, ein festere Bindung mit dem Buch einzugehen.
Ich war erst vor kurzem bei den „Drei Fragezeichen“ (nagut ist ein Hörspiel gewesen) und es war ein tolles Erlebnis.
Leider komme ich nicht oft dazu, zu Lesungen zu gehen. Frankfurt wird da außerhalb der Buchmesse etwas Stiefmütterlich behandelt.

Desto mehr freue ich mich jetzt schon auf den 15. Mai, im Literaturhaus ist Ursula Poznanski und Kai Meyer zu Gast.

Mach doch auch mit!
Ich freue mich auf eure Kommentare…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Montagsfrage by Nina

  1. Durch so eine Lesung bleibt einem ein Buch schon etwas lebhafter in Erinnerung, das stimmt. Auch wenn ich ja die Autorengespräche fast noch reizvoller finde, wenn dann über die Hintergründe zur Buchentstehung oder über das Schreiben berichtet wird und man so ein bisschen hinter das Buch gucken kann. Anders bewerten würde ich ein Buch jetzt aber durch den Besuch einer Lesung erstmal nicht.

    LG und eine tolle Woche, WortGestalt

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s