#61Bookjournal myself


 

Meine Welt

Da keines der vielen Book-Journale meinen Geschmack getroffen hat und ich gerne mein eigenes Design machen möchte, dachte ich „mach ich doch eines selbst“.

Ich habe jetzt schon ein paar Seiten gefüllt, und es macht richtig Spaß sich zu den Bücern etwas auszudenken 🙂
Schaut selbst:

Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown

Book Journal

Es wird keine Helden geben

Book Journal

Die Sünden meiner Väter

Book Journal

Charlotte und die Geister von Darkling

Book Journal

Enders

Book Journal

Soul Beach
Noch nicht ganz fertig, Rezension wird gerade geschrieben und ich darf ja noch nix sagen 🙂

Book Journal

Night School 03
Die verschiedenen Ebenen der Schule und die Umgebung

Book Journal

Legend 02
Hier müssen mir auch noch ein paar Texte einfallen 🙂

Book Journal

Führt ihr auch ein Book Journal?
Macht ihr ähnliche Notizen zu euren Büchern?

Erzählt es mir 🙂

 

Advertisements

8 Kommentare zu “#61Bookjournal myself

  1. Mir ging es tatsächlich genauso – vor allem sind die Buchjournale von Moleskine & Co daneben auch noch viel zu teuer, mal ganz davon abgesehn, dass mir der zur Verfügung stehende Platz für Zitate viel zu klein ist (ich bin ein alter Zitatefreak) und die Aufmachung mir zu unpersönlich, ja fast alltäglich ist. Daher hab auch ich mein eigenes kreiert. 😉

  2. Sehr hübsch wie du das machst, hab jetzt auch eines angefangen, hatte noch das von Moleskine das ich mir mal gekauft hatte, aber das ist noch sehr „nackt“. 😀

  3. Huhu 🙂
    Das ist wirklich eine tolle Idee, ich hab mir gerade bei Tanz auf Glas zum ersten mal ein paar Notizen gemacht, allerdings nur auf einen ganz normalen Notizblock. Aber ich finds echt klasse. Wobei ich dazu glaub ich irgendwann auch wieder zu faul wäre 😀

    Liebe Grüße

    • Ich mach das nicht immer zeitnah, angefangen habe ich im Januar mit Henry N. Brown und die letzte habe ich erst letzte Woche fertig gemacht. Aber die nächsten Bilderchen habe ich schon ausgedruckt 🙂

      LG
      Karin

  4. Wow! Sieht richtig toll aus! Ich habe schon öfter versucht, ein Lesetagebuch zu führen…aber spätestens nach einem halben Jahr habe ich angefangen zu schludern und vorbei war es :/

    Deines gefällt mir richtig gut! 🙂
    LG

    • Ich führe ja praktisch 2 Lesetagebücher *strebermodus aus* *gg*
      Eines in das ich täglich schreibe, wie gelesene Seite, geschaute Filme – alles was so mit der Blogwoche zu tun hat. Und das Book Journal, wo eben jedes Buch 2 Seiten bekommt 🙂

      Danke, das freut mich sehr
      LG
      Karin

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s