Montagsfrage #2


montagsfrage_banner

Erinnerst du dich noch an dein erstes E-Book?

Ja, ich erinnere mich!
Mein erstes E-Book auf dem Kindle war Evies Garten von K.L. Going.

Seither bin ich meinem Kindle verfallen und lese fast 80 % der Bücher auf dem Reader.

Aber auch das war einmal anders, früher habe ich die Reader vertäufelt. Heute finde ich es einfach nur perfekt!

Und ihr! (bitte nicht steinigen)

Hast du auch Lust mitzumachen, dann hier entlang?  –>

Advertisements

3 Kommentare zu “Montagsfrage #2

  1. Scheiterhaufen ist gut, rauf mit dir! ;)) oder mit dem E-Book 🙂
    Das mit der Umwelt schonen, davon bin ich nicht so überzeugt.
    AM schonensten ist es immer noch in eine Bibliothek zu gehen und dort die Bücher auszuleihen. 🙂
    Liebe Grüße, Gregor

  2. Das ist ja ulkig, mir geht es genauso! Mittlerweile lese ich viel lieber auf dem Reader, als mit einem richtigen Buch. Irgendwie ist es doch transportabler, man hat immer seine Bibliothek dabei und man kann sich nach Herzenlust mit Schriftgröße und (zumindest bei mir) Beleuchtung austoben. 😀

    • ich hab neuerdings den Paperwhite und bin sowas von verliebt. Der normale Kindle war ja schon wow, aber jetzt lese ich noch schneller.
      Gerade für meinen Arm und die Hand ist das gut, ich hab auch ehrlich gesagt nicht immer Lust ein dickes Buch mitzuschleppen.

      Schön das es bei dir auch so ist, bei manchen denkt man och glatt gleich wird der Scheiterhaufen angezündet.

      Und, wir schonen unsere Umwelt *g*

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s