Lulea und ihre Vertrauten


von Felizitas Montforts


  • Broschiert: 142 Seiten
  • Verlag: Fhl Verlag Leipzig; Auflage: 1 (November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942025175
  • ISBN-13: 978-3942025171
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 – 8 Jahre

 

Lulea, die kleine 8jährige Hexe hat ein Problem.
Zum 9. Geburtstag einer jeden Hexe bekommt man seinen Besen geschenkt und darf frei damit fliegen. Leider gibt es eine Bedingung, man braucht einen tierischen Vertrauten und beweist somit, dass man Verantwortung übernehmen kann.
Nur hat Lulea ihren Vertrauten, trotz intensiver Suche, noch nicht gefunden und ihr Geburtstag ist schon am nächsten Morgen. Zu allem Überfluss schickt ihre Mutter sie trotzdem zur Schule, wo sich alle über sie lustig machen.
Aber Lulea hat andere Pläne und plötzlich steckt sie im größten Abenteuer ihres Lebens.

Die Autorin brilliert mit viel Wortwitz und ausgefallenen Namen wie Wunschelwald, einer Fee namens Flitze und Schru Schru – einer Eule. Themen die Schule, Freundschaft, Anerkennung und Mobbing spricht die Autorin mit sehr viel Feingefühl an.
Die wunderschönen und sehr dezenten Illustrationen unterstreichen eine gut durchdachte und konzipierte Geschichte.
Die Schrift ist in einer kindgerechten Größe, so ermüden die jungen Augen nicht und die Leselust bleibt erhalten.

Die Geschichte um die kleine Hexe Lulea ist auf drei Teile angelegt. Teil 1 endet mit einem klitzekleinen Cliffhänger als Vorgeschmack und soll neugierig machen.
Ob nun Kinder, Erwachsene, die Kindern vorlesen oder junggebliebene Erwachsene, alle werden ihren Spaß an diesem Buch haben.

Advertisements

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s