Acht Minuten von Péter Farkas



Kaufen

  • Gebundene Ausgabe: 136 Seiten
  • Verlag: Luchterhand Literaturverlag (17. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3630873049
  • ISBN-13: 978-3630873046

 

Der alte Mann nimmt seit einiger Zeit Veränderungen in seiner Wohnung wahr. Fremde Besucher tauchen auf, ohne sich vorher anzukündigen und vorzustellen. Es werden angeblich nützliche Geräte in die Wohnung geschafft und eines Tages sogar die Betten des alten Paares auf zwei Zimmer verteilt. Eine unsinnige Maßnahme, das Paar versucht das Bett wieder an den alten Platz zu stellen, was aber nicht gelingt. Von nun an schläft seine Frau mit ihm in seinem Bett.

Der alte Mann hat sich ganz der Versorgung seiner Frau verschrieben und so leben sie einen geregelten Alltag.
Der alte Mann nahm von Tag zu Tag weniger aus seiner Umgebung wahr, und je weniger er wahrnahm, umso näher fühlte er sich seiner Existenz.“

Der Autor Peter Farkas, berichtet von den letzten gemeinsamen Tagen eines dementen Paares. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, beschreibt er, aus der Perspektive des alten Mannes, das Leben der Beiden.
Kurz, aber sehr eindringlich erzählt dieser Roman, dass dieses demente Paar mit sich selbst am glücklichsten ist, sofern ihr Alltag nicht gestört wird. Der Autor schafft es, einem die Augen für das Wesentliche zu öffnen und nebenbei eine wunderbare Liebesgeschichte zu schreiben.

Advertisements

2 Kommentare zu “Acht Minuten von Péter Farkas

  1. So lange ist es schon her 🙂
    Mittlerweile habe ich das Buch gelesen und an sich fand ich es sehr interessant, hatte aber Probleme mit dem Schreibstil.
    Die Rezension dazu folgt später noch 😉
    LG
    Ela

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s