Alterra III von Maxime Chattam



  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: PAN (12. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426283077
  • ISBN-13: 978-3426283073
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 17 Jahre

Was bisher geschah!

Ein mächtiger Sturm hat die Welt verwüstet und völlig auf den Kopf gestellt. Die Erwachsenen haben sich entweder in Luft aufgelöst oder sind zu bösartigen Zynicks und Mampfern geworden. Die Städte sind zerstört und verlassen. Die überlebenden Kinder versuchen Gemeinschaften zu bilden und nennen sich von nun an Pans. Tiere sind entweder verschwunden oder mutiert und so sind die Kinder in den Städten nicht mehr sicher.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Matt und Tobie geschrieben, später kommt noch Ambre dazu und sie bilden die Gemeinschaft der Drei. Die Kinder haben Kräfte, die sie vorher nicht hatten. Alternationen, die ihrem vorangegangenen Leben entsprechen, machen sie entweder stärker, schneller oder sie entwickeln Kräfte, wie durch Mauern zu gehen, sich dem Aussehen anderer anzupassen und ähnliches.

Aber auch unter den Pans gibt es verschiedene Völker, so gibt es ein Volk, das in den Wipfeln der Bäume des blinden Waldes lebt. Sie haben eine Art Luftschiff mit dem sie über den Blättern wie in einem Meer schwimmen. Sie fühlen sich den Pans, die am Boden leben, überlegen und bringen die Gemeinschaft der Drei in Gefahr.

Die Königin der Zynicks, Malronce, ist auf der Suche nach einem besonderen Kind, das eine Art Karte auf dessen Haut trägt. Deshalb sind Zynicks immer wieder auf Hautjagd und versklaven die gefangenen Kinder.
Aber es gibt noch ein Wesen, das auf Jagd ist und zwar ist es hinter Matt her und schleicht sich in dessen Träume um ihn zu finden. Es nennt sich selbst Tourvedoron.

Alterra I – Die Gemeinschaft der Drei

Rezension zu Alterra I

Alterra II – Im Reich der Königin

Rezension zu Alterra II

Inhalt – Der Krieg der Kinder – Vorsicht Spoiler falls Teil 1 und 2 noch nicht gelesen wurden!

Der dritte Band knüpft direkt an Band zwei an. Die Gemeinschaft der Drei wurde auf der Flucht auseinander gerissen. Tobias ist dem Tourvedoron zum Opfer gefallen. Matt und Ambre können mit einigen Pans entkommen und retten sich nach Eden. Die einzige Chance gegen Königin Malronce besteht darin eine Armee aufzubauen und andere Gemeinschaften der Pans darüber zu informieren. Während Weitwanderer die Aufgabe übernehmen abgelegene Pangemeinschaften darüber zu informieren, bildet Ambre die Kinder in Eden in deren Alternationen aus.

Aber auch Ambre und Matt wartet noch eine andere Aufgabe, sie wollen zum Schloss der Königin um zu erfahren, was es mit der Karte auf ihrer Haut auf sich hat. Sie werden bis zum Pass der Wölfe von ein paar ausgewählten Pans begleitet um einen Plan für die Aufstellung der Armeen zu entwickeln. Vor allem glaubt Matt noch daran Tobias retten zu können, aber erst muss er Ambre begleiten.
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Meine Meinung

Ein wunderbarer Abschluss dieser Trilogie. Fragen die sich in den ersten beiden Bänden entwickelt haben werde nun endlich nach und nach beantwortet. Der Autor lässt es an Dramatik nicht fehlen, so finden auch in diesem Teil wieder erbitterte Kämpfe zwischen Kindern und Erwachsenen statt. Neue Charaktere werden eingeführt und die schon vorhandenen mit neuem Leben gefüllt. Alles gewinnt immer mehr an Farbe und bekommt einen Sinn.
Die Darstellung des Tourvedoron hat mich besonders fasziniert und gefangen genommen, ihr dürft wirklich gespannt sein, was sich Maxim Chattam hier einfallen hat lassen.

Der Schreibstil ist sehr fließend und die Geschichte sehr spannend, von Kapitel zu Kapitel wird es aufregender und man fiebert dem Ende entgegen.

Das Cover passt sich den beiden ersten Teilen sehr gut an, obwohl es sich farblich etwas besser abheben hätte können. Die Detailzeichnungen auf dem Cover passen wieder perfekt zur Geschichte.

Alles in allem ein fulminanter Abschluss, auf dieses Ende und die Auflösung der Hautjagd und das Geheimnis um den Tourvedoron wäre ich nicht gekommen. Ich kann also diese Trilogie sehr empfehlen!

Advertisements

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s