Testkochen mit Jamie Oliver


Die Literaturcommunity Lovelybooks hat aufgerufen, zusammen mit 20 anderen Bloggern, die Rezepte aus dem neuen Kochbuch von Jamie Oliver nachzukochen. Die Glücksfee hat mich gezogen und so war ich eine der 20 Gewinner.

30 Minuten Menüs von Jamie Oliver

Nachdem ich nun lange auf das Buch warten musste, weil unsere DHL Lieferanten des öfteren keine Benachrichtigungszettel in den Briefkasten werfen – ist es jetzt endlich gekommen.

Beim ersten Durchblättern stellt man natürlich fest, dass einem schon ganz schön viele Gerätschaften fehlen. Nicht nur das, auch viele der gewünschten Gewürze sind bei mir nicht zu finden. Aber da weiß man sich ja zu helfen.

Vorab kann ich aber schon sagen, dass ich spontan schon 5 erste Merkzettel ins Buch geklebt habe. Auf den ersten Blick scheinen die Rezepte leicht durchführbar. Ich lasse mich also überraschen, was in den nächsten Wochen auf mich zukommt.

Advertisements

3 Kommentare zu “Testkochen mit Jamie Oliver

  1. Hallo Karin! Bin gespannt. ob du auch das ein oder andere Foto zum jeweiligen Gericht machst u. ob du überhaupt darüber berichten wirst. Ich hoffe du hattest ein schönes Adventswochenende und das Morgen auch ein kleiner Nikolaus aus deinem Stiefel hüpft.
    Viele liebe Grüße, Tanja

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s