Gewinnspiel zur Frankfurter Buchmesse


Meine lieben Blogleser,

heute kann ich euch schon ein Gewinnspiel-Spezial zur Buchmesse anbieten.
Es geht um diese zwei Bücher:

Die Schöne und der Tod von Bernhard Aichner
und
Ohnmachtspiele von Georg Haderer

Ich habe vom Haymon Verlag die Zusage für ein Interview mit den beiden Autoren auf der diesjährigen Buchmesse erhalten. Ich werde Bernhard Aichner und Georg Haderer vor laufender Kamera (bibber) interviewen.
Und jetzt kommt ihr ins Spiel, eines dieser Bücher kann bald euch gehören, wenn ihr bei diesem Gewinnspiel mitmacht.
Schickt mir zu beiden Autoren eure Fragen, diese werde ich dann während des Interviews an die Autoren weitergeben. Sie werden dann auch die Bücher Live signieren.

Die Fragen schickt ihr mir bitte per Mail an philo-sofie@gmx.de , jeweils mit Namen des Autors, an den sich die Frage richten soll. Bitte teilt mir auch euren Buchwunsch mit, sowie eure Adresse.

Zeit hab ihr bis einschließlich 5. Oktober 2010

Das Video des Interviews wir dann hier am 8. Oktober online gestellt und dann wird auch der oder die Gewinnerin bekannt gegeben.

Details zu den Büchern:

Bernhard Aichners Krimi-Debüt – eine abgründige, schräge und spannende Story rund um einen Totengräber, einen Fußballstar im Ruhestand und eine verschwundene Leiche:
Dass Emma, seine erste große Liebe, plötzlich wieder in sein Leben platzt, und dass er ihre Schwester Marga, die sich vom Hausdach gestürzt hat, auf dem Dorffriedhof begraben muss – das würde der Totengräber Max Broll noch hinnehmen. Aber dass jemand Margas Leiche aus dem noch frischen Grab entführt, das geht entschieden zu weit. Als Max Broll die Sache, gegen den Willen der Polizei, selbst in die Hand nimmt, beginnt für ihn ein Wettlauf um Leben und Tod.

Georg Haderers zweiter Schäfer-Krimi – ein fesselndes Spiel mit Wahn und Wirklichkeit: Nebel, Kälte, Innenpolitik … als ob Major Schäfer nicht schon genug mit seinen Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen hätte, treten ihm auch noch der Wiener November und ein reformwütiger Innenminister in die Rippen. Wie soll Schäfer unter diesen Bedingungen arbeiten – zumal in der Gerichtsmedizin neben zwei ertrunkenen Frauen auch noch die mumifizierte Leiche eines Drogensüchtigen liegt. Unfall, Unfall, Überdosis, so soll es in den Ermittlungsakten stehen, wenn es nach dem Polizeipräsidenten geht – nur keine überflüssigen Ermittlungen. Doch dass nicht nur mit dem toten Junkie etwas faul ist, steht für den sturen Schäfer fest. Bei seinen Untersuchungen entdeckt er Zusammenhänge, die auf einen Serientäter schließen lassen, der sich seine Opfer nach dem Schema eines Kartenspiels aussucht. Mit seiner Theorie steht Schäfer innerhalb der Polizei weitgehend alleine da – was ihn aber nicht daran hindert, mit seinen Ermittlungen in die Offensive zu gehen …
Atemberaubende Spannung, rabiate Gesellschaftsanalyse und durchgeknallte Komik – Georg Haderers neuer Krimi zeichnet mit Nachdruck das Bild eines unmenschlichen Systems, das sich nur mehr an Quoten und Machterhalt orientiert.

Advertisements

13 Kommentare zu “Gewinnspiel zur Frankfurter Buchmesse

  1. Ich werd mir auch mal ein paar Fragen für Aichner ausdenken, das Buch hat mich auch sehr gereizt. Schade, dass ich nicht selbst bei der Buchmesse sein kann, ich hätte dich gerne mal in echt kennengelernt 🙂

  2. So, dann habe ich auch ein paar Fragen auf die Reise geschickt. Da hast du ja ganz schön Arbeit, die nachher alle zu sortieren und ein Interview daraus zu gestalten, oder?

  3. Hallo. Meine Email mit Fragen und Adresse ging eben raus. Habe vergessen, den Buchwunsch zu äußern: Die Schöne und der Tod von Bernhard Aichner. Wenn die Beteiligung allerdings so gering ist, würde ich auch das andere Buch nehmen, wenn der andere Gewinner den Aichner unbedingt haben will. Meine Präferenz zu ihm ist nicht überwältigend, mich interessieren beide.

    Gruß Anke

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s