Das Lächeln der Vergangenheit von Barbara Hodgson ***** (5/5)


Was hier vor mir liegt, ist eine Art „Reisetagebuch“.
Ein Liebespaar begibt sich auf Reisen, bis die Frau in Marakesch verschwindet. Sie folgte der tätowierten Karte auf ihrer Haut, die eines Tages einfach aufgetaucht war.
Zurück bleibt nur ihr Tagebuch voll rätselhafter Bilder und Notizen.

Ein sehr visueller Roman, voller Geheimnisse.
Das Buch hat eine viereckige Form und entspricht nicht den normalen Standard der Bücher. Die Seiten sind alle im glatten und gläzenden Papier gehalten.
Sehr hochwertig gestaltet.

Die Autorin, Designerin und Verlegerin Barbara Hodgson hat ein Buch geschaffen, das durch seine sorgfältige, kostbare Ausstattung besticht. Sie entführt ihre Leser auf eine Reise in den geheimnisvollen Norden Marokkos. In einem liebevoll gestalteten Tagebuch, angereichert mit einer Vielzahl handschriftlicher Notizen, Fotografien, Skizzen und Faksimiles alter Landkarten, erzählt sie eine mysteriöse Geschichte.

Advertisements

lass doch ein paar Worte hier :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s